Navigation überspringen

Beratung von Hauseigentümern und Mietern

Seit 2003 gibt es das Flächenmanagement in Lemgo. Im Laufe der Jahre hat Lemgo Marketing das Vertrauen der Hauseigentümer immer mehr gewonnen. Stets wird Lemgo Marketing zur Beratung bei anstehenden Veränderungen (z.B. geplante Investitionen, Mietverhältnisse der Immobilien,…) hinzugezogen. Somit hat sich eine neutrale, anerkannte Informationsbörse für Immobilienfragen in der Lemgoer Fußgängerzone entwickelt.

Zum Start wurde 2006 der “Newsletter” aufgelegt. Dieser wurde an alle Hauseigentümer, Mieter, bundesweit agierenden Filialisten (Einzelhandels-Unternehmen), rund 100 Fachzeitungen und Wirtschaftredaktionen, wie auch an überregional bedeutende Makler versandt.

Die Arbeit von Lemgo Marketing hat die Entwicklungsprozesse der Lemgoer Innenstadt sicherlich direkt und indirekt beeinflusst.

Als Beispiel war die östliche Mittelstraße vor Jahren noch eine Problemzone mit “trading down”-Effekt. Durch eine computer- und videogestützte Frequenzmessung konnten belastbare Zahlen ermittelt werden, die zeigten, dass die Frequenz in dieser “1-B-Lage” nur geringfügig niedriger war als in einer vergleichbaren “1-A-Lage”. Dieses Ergebnis wurde kommuniziert und konnte Geschäftsleute zu Investitionen überzeugen, so dass aktuell der Geschäftsbesatz an dieser Stelle wieder gut ist.